fbpx
Poké Bowl

was ist eigentlich eine poké bowl?

Die Poké Bowl vereint die kulinarischen Feinheiten der japanischen und hawaiianischen Küche. So kommen in einer Bowl
viele frische und gesunde Zutaten mit der richtigen Portion an Proteinen und Kohlenhydraten zusammen. Die perfekte Mahlzeit, wenn du viel Kopfarbeit leisten musst – und natürlich auch sonst.

kreiere deine eigene poké bowl

Bei uns hast du die Wahl! Stell dir mit diesen Zutaten deine ganz persönliche Poké Bowl zusammen:

x

Lachs
Label: Label Rouge
Herkunft: Schottland

Tuna
Label: MSC
Herkunft: Mikronesien

Chicken
Label: BIO
Herkunft: Schweiz

Planted Chicken (vegan)
Herkunft: Schweiz

Tofu (vegan)
Label: BIO SUISSE
Herkunft: Schweiz

Ponzu Lime: (laktosefrei)
Der Klassiker unter den Saucen - Basiert auf Sojasauce, leicht süsslich und mit Limettensaft schön abgerundet.

Wasabi Lime:
Cremig und dank einem Schuss Limettensaft doch leicht - leicht pikant, macht die Nase frei.

Creamy Sriracha:
Die cremige Chilisauce, mit einem Touch Sesam. Scharf und gut.

Fresh Basil: (Glutenfrein, vegan, laktosefrei)
Frisch, leicht, erfrischend und vegan.

Tasty Truffle: (Glutenfrei)
Für die Trüffel-Liebhaber. Cremig und intensiv.

Teriyaki: (vegan, laktosefrei)
Der perfekte Mix aus süss und sauer.

Peanut Sauce: (vegan, laktosefrei)
Cremige und leicht rassige Erdnusbutter-Sauce mit Chili.

1. protein i mehr info
tuna
lachs
poulet
planted chicken
tofu
2. base
sushi reis
nerone reis
quinoa
blumenkohl reis
4. sauce i mehr info
wasabi lime
creamy sriracha
fresh basil (v)
teriyaki (v)
ponzu lime
tasty truffle
peanut (v)
5. finish (wähle 2)
wasabinüsse
granatapfel
koriander
spicy nachos
ingwer
marroni
sesam
mandeln
grapefruit
feta
3. topping (wähle 4)
edamame
algensalat
mango
coleslaw
gurken
ingwer guacamole
datterini tomaten
süsskartoffeln
miso aubergine
champignons
feigen

Stell dir mit diesen fünf einfachen Schritten deine ganz persönliche Poké Bowl zusammen. Zuerst wählst du deinen bevorzugten Proteinlieferanten, dann wählst du eine Basis als Energielieferant sowie vier lecker-gesunde Toppings. Zum Schluss wählst du eine der frisch zubereiteten Saucen und zwei Finish für deine vollendete Kreation.

unsere favoriten

Diese Poké Bowls sind unsere Highlights. Genau richtig, wenn du mal nicht selbst entscheiden magst!

kind of spicy

lachs, sushi reis, algensalat, mango, edamame, gurke, ingwer, wasabinüsse, wasabi-limettensauce

558 / 873 kcal
spicy chicken

poulet, sushi reis, datterini tomaten, gurken, ingwer guacamole, coleslaw, spicy nachos, feta, creamy sriracha sauce

668 / 801 kcal
classic ponzu

tuna, nerone reis, datterini tomaten, mango, edamame, ingwer guacamole, granatapfel, ingwer, ponzu lime sauce

556 / 684 kcal
winter bowl

planted chicken, nerone reis, champignons, feigen, süsskartoffeln, cole slaw, grapefruit, marroni, erdnusssauce

452 / 619 kcal

instagram